Anwendungsneutrale Kommunikationskabelanlagen

27.10.2015 13:00  Von:: Miriam Laves

Unter dem Begriff "Anwendungsneutrale Kommunikationskabelanlagen" wurde 1995 erstmalig eine Norm veröffentlicht, welche Topologie und Klassifizierung von Übertragungsstrecken mit definierten Eigenschaften sowie eine einheitliche Schnittstelle zum Anschluss der Endgeräte beschreibt. Diese Vorgaben gelten nicht nur für den Einsatz in Bürogebäuden, sondern lassen sich auch auf andere Anwendungsgebiete übertragen wie z.B. indusriell genutzte Standorte, Wohngebäude und Rechenzentren.

Die Normreihe EN 50173 wurde von CENELEC/TC 215 erarbeitet, um dem Bedarf der Anwender nach geeigneten Normen für diese Anwendungsfelder Rechnung zu tragen.

Die Weiterentwicklung dieser Normreihe unterteilt sich durch die Endziffern 1-5 auf das jeweilige Anwendungsfeld:

  • DIN EN 50173-1 = Allgemeine Anforderungen
  • DIN EN 50173-2 = Bürogebäude
  • DIN EN 50173-3 = Industriell genutzte Standorte
  • DIN EN 50173-4 = Wohnungen
  • DIN EN 50173-5 = Rechenzentren

DIN EN 50173-5 "Anwendungsneutrale Kommunikationskabelanlage - Rechenzentren"

stellt dem Betreiber und dem Planer von Rechenzentren erstmals ein Werkzeug zur Verfügung, das eine strukturierte Verkabelung ermöglicht und gleichzeitig die besonderen Eigenschaften dieser Einrichtungen berücksichtigt:

• Struktur der anwendungsneutralen Kommunikationskabelanlage in Rechenzentren

• Dimensionierung und Konfiguration der Kommunikationskabelanlage in Rechenzentren

• Leistungsvermögen der Übertragungsstrecke in Rechenzentren

• Beispielausführungen in Rechenzentren

• Leistungsanforderung an Kabel in Rechenzentren

• Leistungsanforderung an die Verbindungstechnik in Rechenzentren

• Anforderungen für Schnüre und Rangierpaare in Rechenzentren

• Modelle für die Einfügedämpfung der Übertragungsstrecke für Netzanwendungen hoher Bitrate über Mehrmodenfasern                                                            Quelle: www.dtm-group.de

 

Weitere Informationen zu der DIN EN 50173 1-5 erhalten Sie z.B. unter: http://www.dtm-group.de/dtm_lexikon_DIN_EN_50173-5.html

 


Passende Artikel

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.