Ein KVM-Switch ("KVM" steht für Keyboard, Video, Mouse, also Tastatur, Bildschirm und Maus) ist ein Umschalter, mit welchem mehrere Server, Computer, sonstige Rechner und Peripheriegeräte über einen einzigen Satz von Bildschirm, Tastatur und Maus überwacht und gesteuert werden können.

Dies sind die Vorteile für den Administrator und IT-Verantwortlichen:

  • Reduziert die Kosten für IT-Beschaffung, da für die Verwaltung mehrerer Rechner nur 1 Bildschirm, 1 Tastatur und 1 Maus benötigt werden.
  • Sehr flexibel durch Unterstützung mehrerer Betriebssysteme
  • Super einfache Bedienung mit Plug&Play-Technik
  • Spart Zeit durch Umschalten zwischen den Rechnern ohne Verzögerung
  • Extrem platzsparend