• 70.000 Artikel lagernd
  • Kauf auf Rechnung
  • Ausgebildete Fachberater
  • Top 5-Sterne Bewertung
  • 17 Jahre Erfahrung
  • Reseller Services
  • Versand ab 3,95 €
  • 70.000 Artikel lagernd
  • Kauf auf Rechnung
  • Ausgebildete Fachberater
  • Top 5-Sterne Bewertung
  • 17 Jahre Erfahrung
  • Reseller Services
  • Versand ab 3,95 €
19"-Serverschrank mit Klimaanlage von Cosmotec/Stulz - Kühlleistung 300 bis 5600 W - 42 HE - 800x1000 mm - Sichtfronttür - Rückwand - lichtgrau

Artikelnummer: 170F8717IPVKLIMA

HAN (Herst.Art.nr.): 170F8717IPVKLIMA

Kategorie: Klimatisierter Serverschrank


ab 1.623,56 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Spedition Standard)

heute leider nicht lagernd: Bitte Lieferzeit anfragen, wir sorgen für eine schnelle Beschaffung


Cosmotec/STULZ Dach- und Seitenanbau-Klimaanlagen

Hier mit 10% Rabatt ein Dachaufbau- oder Seitenanbau-Klimagerät von Cosmotec/STULZ mitbestellen - der Rabatt ist nur gültig, bei Kauf des Kühlgerätes zusammen mit dem dafür vorbereiteten 19"-Serverschrank hier im Online-Shop:

  • Dieses TOP II (ETE03) Dachaufbau-Kühlgerät decken eine Kühlleistung von ca. 300 W ab (siehe Leistungsdiagramm)
    Dank des neuen Kondensatkühlers ist es möglich, die Dachaufbau-Einheiten in geschlossenen Räumen zu installieren, ohne die Leistung zu beeinträchtigen und einen Kurzschluss der heißen Luft zu vermeiden.

    Aufgrund des hohen Abstands zwischen Lufteinlass- und Auslass, wird der Luft-Kurzschluss von kalter Luft komplett vermieden, ohne das Leitbleche installiert werden müssen. Die interne Luftführung sorgt dafür, dass sich kein Kondensat auf dem Schaltschrank-Dach bilden kann

    Die Kühlgeräte verfügen über zwei völlig getrennte Luftkreisläufe. Im Innenkreis (Schrankseite) erfüllen die Kühlgeräte die Schutzart IP 54. Die Kühlung im Inneren des Serverschrankes erfolgt über eine Kompressionskühlanlage. Als Kältemittel
    kommt das Sicherheitskältemittel R 134a zur Verwendung.

    Spezifikationen

    • Nennspannung: V  ~ 230
    • Nennfrequenz: Hz 50/60
    • Kühlleistung bei L35L35: W 330
    • Kühlleistung bei L35L50: W 270
    • Leistungsaufnahme bei L35L50: W 240
    • Stromaufnahme CE bei L35L35: A 1,4
    • Anlaufstrom: A 5
    • Kalibrierung der Schutzeinrichtung: A 4
    • Interne Betriebstemperatur min/max °C +25 / +45
    • Externe Betriebstemperatur  min/max °C +20 / +55
    • Schutzgrad interner Kreislauf CE IP 54
    • Externer Schalldruck  dB(A) 60
    • Höhe / Breite / Tiefe 180 x 476 x 324 mm
    • Gewicht kg 17

    Bei der Auswahl der Kühlgeräte sind immer auch die örtlichen Gegebenheiten zu beachten, d.h. bei der Aufstellung ist zu beachten, dass die Wärmeenergie in den Aufstellungsraum abgegeben wird. Diese Wärmeenergie muss kundenseitig abgeführt werden. Weiterhin ist die hohe Lärmemission von bis zu 60 dB(A) zu beachten.

    Gerne beraten wir Sie zu dem passenden Klimagerät, klimatisiertem Serverschrank und den richtigen Aufstellbedigungen. Sie erreichen unsere Technischen Berater Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter angebote@it-budget.de oder telefonisch unter 061 22 / 92 789-21



    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.
  • Dieses TOP II (ETE06) Dachaufbau-Kühlgerät decken eine Kühlleistung von ca. 600 W ab (siehe Leistungsdiagramm).
    Das neue Design, ohne hervorstehende Frontabdeckung, erlaubt es das ECB Thermostat an beiden Seiten des Kühlgeräts zu platzieren, je nach Positionierung der TOP-Einheit.
    Dank des neuen Kondensatkühlers ist es möglich, die Dachaufbau-Einheiten in geschlossenen Räumen zu installieren, ohne die Leistung zu beeinträchtigen und einen Kurzschluss der heißen Luft zu vermeiden.

    Aufgrund des hohen Abstands zwischen Lufteinlass- und Auslass, wird der Luft-Kurzschluss von kalter Luft komplett vermieden, ohne das Leitbleche installiert werden müssen. Die interne Luftführung sorgt dafür, dass sich kein Kondensat auf dem Schaltschrank-Dach bilden kann

    Die Kühlgeräte verfügen über zwei völlig getrennte Luftkreisläufe. Im Innenkreis (Schrankseite) erfüllen die Kühlgeräte die Schutzart IP 54. Die Kühlung im Inneren des Serverschrankes erfolgt über eine Kompressionskühlanlage. Als Kältemittel
    kommt das Sicherheitskältemittel R 134a zur Verwendung.

    Spezifikationen

    • Nennspannung: V  ~ 230
    • Nennfrequenz: Hz 50/60
    • Kühlleistung bei L35L35: W 600
    • Kühlleistung bei L35L50: W 510
    • Leistungsaufnahme bei L35L50: W 411
    • Stromaufnahme CE bei L35L35: A 2,2
    • Anlaufstrom: A 16
    • Kalibrierung der Schutzeinrichtung: A 4
    • Interne Betriebstemperatur min/max °C +25 / +45
    • Externe Betriebstemperatur  min/max °C +20 / +55
    • Schutzgrad interner Kreislauf CE IP 54
    • Externer Schalldruck  dB(A) 63
    • Höhe / Breite / Tiefe 335 x 600 x 325 mm
    • Gewicht kg 29,5

    Bei der Auswahl der Kühlgeräte sind immer auch die örtlichen Gegebenheiten zu beachten, d.h. bei der Aufstellung ist zu beachten, dass die Wärmeenergie in den Aufstellungsraum abgegeben wird. Diese Wärmeenergie muss kundenseitig abgeführt werden. Weiterhin ist die hohe Lärmemission von bis zu 60 dB(A) zu beachten.

    Gerne beraten wir Sie zu dem passenden Klimagerät, klimatisiertem Serverschrank und den richtigen Aufstellbedigungen. Sie erreichen unsere Technischen Berater Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter angebote@it-budget.de oder telefonisch unter 061 22 / 92 789-21



    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.
  • Dieses TOP II (ETE09) Dachaufbau-Kühlgerät decken eine Kühlleistung von ca. 900 W ab (siehe Leistungsdiagramm).
    Das neue Design, ohne hervorstehende Frontabdeckung, erlaubt es das ECB Thermostat an beiden Seiten des Kühlgeräts zu platzieren, je nach Positionierung der TOP-Einheit.
    Dank des neuen Kondensatkühlers ist es möglich, die Dachaufbau-Einheiten in geschlossenen Räumen zu installieren, ohne die Leistung zu beeinträchtigen und einen Kurzschluss der heißen Luft zu vermeiden.

    Aufgrund des hohen Abstands zwischen Lufteinlass- und Auslass, wird der Luft-Kurzschluss von kalter Luft komplett vermieden, ohne das Leitbleche installiert werden müssen. Die interne Luftführung sorgt dafür, dass sich kein Kondensat auf dem Schaltschrank-Dach bilden kann

    Die Kühlgeräte verfügen über zwei völlig getrennte Luftkreisläufe. Im Innenkreis (Schrankseite) erfüllen die Kühlgeräte die Schutzart IP 54. Die Kühlung im Inneren des Serverschrankes erfolgt über eine Kompressionskühlanlage. Als Kältemittel
    kommt das Sicherheitskältemittel R 134a zur Verwendung.

    Spezifikationen

    • Nennspannung: V  ~ 230
    • Nennfrequenz: Hz 50/60
    • Kühlleistung bei L35L35: W 900
    • Kühlleistung bei L35L50: W 760
    • Leistungsaufnahme bei L35L50: W 630
    • Stromaufnahme CE bei L35L35: A 3,2
    • Anlaufstrom: A 15
    • Kalibrierung der Schutzeinrichtung: A 6
    • Interne Betriebstemperatur min/max °C +25 / +45
    • Externe Betriebstemperatur  min/max °C +20 / +55
    • Schutzgrad interner Kreislauf CE IP 54
    • Externer Schalldruck  dB(A) 67
    • Höhe / Breite / Tiefe 335 x 600 x 325 mm
    • Gewicht kg 31,5

    Bei der Auswahl der Kühlgeräte sind immer auch die örtlichen Gegebenheiten zu beachten, d.h. bei der Aufstellung ist zu beachten, dass die Wärmeenergie in den Aufstellungsraum abgegeben wird. Diese Wärmeenergie muss kundenseitig abgeführt werden. Weiterhin ist die hohe Lärmemission von bis zu 60 dB(A) zu beachten.

    Gerne beraten wir Sie zu dem passenden Klimagerät, klimatisiertem Serverschrank und den richtigen Aufstellbedigungen. Sie erreichen unsere Technischen Berater Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter angebote@it-budget.de oder telefonisch unter 061 22 / 92 789-21



    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.
  • Dieses TOP II (ETE14) Dachaufbau-Kühlgerät decken eine Kühlleistung von ca. 1.400 W ab (siehe Leistungsdiagramm).
    Das neue Design, ohne hervorstehende Frontabdeckung, erlaubt es das ECB Thermostat an beiden Seiten des Kühlgeräts zu platzieren, je nach Positionierung der TOP-Einheit.
    Dank des neuen Kondensatkühlers ist es möglich, die Dachaufbau-Einheiten in geschlossenen Räumen zu installieren, ohne die Leistung zu beeinträchtigen und einen Kurzschluss der heißen Luft zu vermeiden.

    Aufgrund des hohen Abstands zwischen Lufteinlass- und Auslass, wird der Luft-Kurzschluss von kalter Luft komplett vermieden, ohne das Leitbleche installiert werden müssen. Die interne Luftführung sorgt dafür, dass sich kein Kondensat auf dem Schaltschrank-Dach bilden kann

    Die Kühlgeräte verfügen über zwei völlig getrennte Luftkreisläufe. Im Innenkreis (Schrankseite) erfüllen die Kühlgeräte die Schutzart IP 54. Die Kühlung im Inneren des Serverschrankes erfolgt über eine Kompressionskühlanlage. Als Kältemittel
    kommt das Sicherheitskältemittel R 134a zur Verwendung.

    Kondensatverdunstung enthalten: Hierbei handelt es sich um eine kleine Heizpatrone über welche das Kondensat geleitet wird und dabei verdunstet. Somit ist bei diesem Geräte keine zusätzliche Kondensatleitung (Abführung) notwendig.

    Spezifikationen

    • Nennspannung: V  ~ 230
    • Nennfrequenz: Hz 50/60
    • Kühlleistung bei L35L35: W 1400
    • Kühlleistung bei L35L50: W 1170
    • Leistungsaufnahme bei L35L50: W 950
    • Stromaufnahme CE bei L35L35: A 5,2
    • Anlaufstrom: A 17
    • Kalibrierung der Schutzeinrichtung: A 8
    • Interne Betriebstemperatur min/max °C +25 / +45
    • Externe Betriebstemperatur  min/max °C +20 / +55
    • Schutzgrad interner Kreislauf CE IP 54
    • Externer Schalldruck  dB(A) 58
    • Höhe / Breite / Tiefe 450 x 600 x 400 mm
    • Gewicht kg 48

    Bei der Auswahl der Kühlgeräte sind immer auch die örtlichen Gegebenheiten zu beachten, d.h. bei der Aufstellung ist zu beachten, dass die Wärmeenergie in den Aufstellungsraum abgegeben wird. Diese Wärmeenergie muss kundenseitig abgeführt werden. Weiterhin ist die hohe Lärmemission von bis zu 60 dB(A) zu beachten.

    Gerne beraten wir Sie zu dem passenden Klimagerät, klimatisiertem Serverschrank und den richtigen Aufstellbedigungen. Sie erreichen unsere Technischen Berater Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter angebote@it-budget.de oder telefonisch unter 061 22 / 92 789-21



    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.
  • Dieses TOP II (ETE20) Dachaufbau-Kühlgerät decken eine Kühlleistung von ca. 2.000 W ab (siehe Leistungsdiagramm).
    Das neue Design, ohne hervorstehende Frontabdeckung, erlaubt es das ECB Thermostat an beiden Seiten des Kühlgeräts zu platzieren, je nach Positionierung der TOP-Einheit.
    Dank des neuen Kondensatkühlers ist es möglich, die Dachaufbau-Einheiten in geschlossenen Räumen zu installieren, ohne die Leistung zu beeinträchtigen und einen Kurzschluss der heißen Luft zu vermeiden.

    Aufgrund des hohen Abstands zwischen Lufteinlass- und Auslass, wird der Luft-Kurzschluss von kalter Luft komplett vermieden, ohne das Leitbleche installiert werden müssen. Die interne Luftführung sorgt dafür, dass sich kein Kondensat auf dem Schaltschrank-Dach bilden kann

    Die Kühlgeräte verfügen über zwei völlig getrennte Luftkreisläufe. Im Innenkreis (Schrankseite) erfüllen die Kühlgeräte die Schutzart IP 54. Die Kühlung im Inneren des Serverschrankes erfolgt über eine Kompressionskühlanlage. Als Kältemittel
    kommt das Sicherheitskältemittel R 134a zur Verwendung.

    Kondensatverdunstung enthalten: Hierbei handelt es sich um eine kleine Heizpatrone über welche das Kondensat geleitet wird und dabei verdunstet. Somit ist bei diesem Geräte keine zusätzliche Kondensatleitung (Abführung) notwendig.

    Spezifikationen

    • Nennspannung: V  ~ 230
    • Nennfrequenz: Hz 50/60
    • Kühlleistung bei L35L35: W 2000
    • Kühlleistung bei L35L50: W 1700
    • Leistungsaufnahme bei L35L50: W 1200
    • Stromaufnahme CE bei L35L35: A 5,7
    • Anlaufstrom: A 22
    • Kalibrierung der Schutzeinrichtung: A 8
    • Interne Betriebstemperatur min/max °C +25 / +45
    • Externe Betriebstemperatur  min/max °C +20 / +55
    • Schutzgrad interner Kreislauf CE IP 54
    • Externer Schalldruck  dB(A) 62
    • Höhe / Breite / Tiefe 450 x 600 x 400 mm
    • Gewicht kg 51,5

    Bei der Auswahl der Kühlgeräte sind immer auch die örtlichen Gegebenheiten zu beachten, d.h. bei der Aufstellung ist zu beachten, dass die Wärmeenergie in den Aufstellungsraum abgegeben wird. Diese Wärmeenergie muss kundenseitig abgeführt werden. Weiterhin ist die hohe Lärmemission von über 60 dB(A) zu beachten.

    Gerne beraten wir Sie zu dem passenden Klimagerät, klimatisiertem Serverschrank und den richtigen Aufstellbedigungen. Sie erreichen unsere Technischen Berater Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter angebote@it-budget.de oder telefonisch unter 061 22 / 92 789-21

     

     

     


    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.

     

  • Dieses TOP II (ETE28) Dachaufbau-Kühlgerät decken eine Kühlleistung von ca. 2.700 W ab (siehe Leistungsdiagramm).
    Das neue Design, ohne hervorstehende Frontabdeckung, erlaubt es das ECB Thermostat an beiden Seiten des Kühlgeräts zu platzieren, je nach Positionierung der TOP-Einheit.
    Dank des neuen Kondensatkühlers ist es möglich, die Dachaufbau-Einheiten in geschlossenen Räumen zu installieren, ohne die Leistung zu beeinträchtigen und einen Kurzschluss der heißen Luft zu vermeiden.

    Aufgrund des hohen Abstands zwischen Lufteinlass- und Auslass, wird der Luft-Kurzschluss von kalter Luft komplett vermieden, ohne das Leitbleche installiert werden müssen. Die interne Luftführung sorgt dafür, dass sich kein Kondensat auf dem Schaltschrank-Dach bilden kann

    Die Kühlgeräte verfügen über zwei völlig getrennte Luftkreisläufe. Im Innenkreis (Schrankseite) erfüllen die Kühlgeräte die Schutzart IP 54. Die Kühlung im Inneren des Serverschrankes erfolgt über eine Kompressionskühlanlage. Als Kältemittel
    kommt das Sicherheitskältemittel R 134a zur Verwendung.

    Kondensatverdunstung enthalten: Hierbei handelt es sich um eine kleine Heizpatrone über welche das Kondensat geleitet wird und dabei verdunstet. Somit ist bei diesem Geräte keine zusätzliche Kondensatleitung (Abführung) notwendig.

    Spezifikationen

    • Nennspannung: V  ~ 400.3
    • Nennfrequenz: Hz 50/60
    • Kühlleistung bei L35L35: W 2700
    • Kühlleistung bei L35L50: W 2300
    • Leistungsaufnahme bei L35L50: W 1580
    • Stromaufnahme CE bei L35L35: A 2,3
    • Anlaufstrom: A 16
    • Kalibrierung der Schutzeinrichtung: A 6
    • Interne Betriebstemperatur min/max °C +25 / +45
    • Externe Betriebstemperatur  min/max °C +20 / +55
    • Schutzgrad interner Kreislauf CE IP 54
    • Externer Schalldruck  dB(A) 77
    • Höhe / Breite / Tiefe 480 x 800 x 450 mm
    • Gewicht kg 76,5

    Bei der Auswahl der Kühlgeräte sind immer auch die örtlichen Gegebenheiten zu beachten, d.h. bei der Aufstellung ist zu beachten, dass die Wärmeenergie in den Aufstellungsraum abgegeben wird. Diese Wärmeenergie muss kundenseitig abgeführt werden. Weiterhin ist die hohe Lärmemission von bis zu 77 dB(A) zu beachten.

    Gerne beraten wir Sie zu dem passenden Klimagerät, klimatisiertem Serverschrank und den richtigen Aufstellbedigungen. Sie erreichen unsere Technischen Berater Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter angebote@it-budget.de oder telefonisch unter 061 22 / 92 789-21


    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.
  • Dieses TOP II (ETE41) Dachaufbau-Kühlgerät decken eine Kühlleistung von ca. 3.800 W ab (siehe Leistungsdiagramm).
    Das neue Design, ohne hervorstehende Frontabdeckung, erlaubt es das ECB Thermostat an beiden Seiten des Kühlgeräts zu platzieren, je nach Positionierung der TOP-Einheit.
    Dank des neuen Kondensatkühlers ist es möglich, die Dachaufbau-Einheiten in geschlossenen Räumen zu installieren, ohne die Leistung zu beeinträchtigen und einen Kurzschluss der heißen Luft zu vermeiden.

    Aufgrund des hohen Abstands zwischen Lufteinlass- und Auslass, wird der Luft-Kurzschluss von kalter Luft komplett vermieden, ohne das Leitbleche installiert werden müssen. Die interne Luftführung sorgt dafür, dass sich kein Kondensat auf dem Schaltschrank-Dach bilden kann

    Die Kühlgeräte verfügen über zwei völlig getrennte Luftkreisläufe. Im Innenkreis (Schrankseite) erfüllen die Kühlgeräte die Schutzart IP 54. Die Kühlung im Inneren des Serverschrankes erfolgt über eine Kompressionskühlanlage. Als Kältemittel
    kommt das Sicherheitskältemittel R 134a zur Verwendung.

    Kondensatverdunstung enthalten: Hierbei handelt es sich um eine kleine Heizpatrone über welche das Kondensat geleitet wird und dabei verdunstet. Somit ist bei diesem Geräte keine zusätzliche Kondensatleitung (Abführung) notwendig.

    Spezifikationen

    • Nennspannung: V  ~ 400
    • Nennfrequenz: Hz 50/60
    • Kühlleistung bei L35L35: W 3800
    • Kühlleistung bei L35L50: W 2700
    • Leistungsaufnahme bei L35L50: W 2000
    • Stromaufnahme CE bei L35L35: A 2,9
    • Anlaufstrom: A 17
    • Kalibrierung der Schutzeinrichtung: A 8
    • Interne Betriebstemperatur min/max °C +25 / +45
    • Externe Betriebstemperatur  min/max °C +20 / +55
    • Schutzgrad interner Kreislauf CE IP 54
    • Externer Schalldruck  dB(A) 77
    • Höhe / Breite / Tiefe 480 x 800 x 450 mm
    • Gewicht kg 79,5

    Bei der Auswahl der Kühlgeräte sind immer auch die örtlichen Gegebenheiten zu beachten, d.h. bei der Aufstellung ist zu beachten, dass die Wärmeenergie in den Aufstellungsraum abgegeben wird. Diese Wärmeenergie muss kundenseitig abgeführt werden. Weiterhin ist die hohe Lärmemission von bis zu 77 dB(A) zu beachten.

    Gerne beraten wir Sie zu dem passenden Klimagerät, klimatisiertem Serverschrank und den richtigen Aufstellbedigungen. Sie erreichen unsere Technischen Berater Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter angebote@it-budget.de oder telefonisch unter 061 22 / 92 789-21



    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.
  • Dieses TOP II (ETE60) Dachaufbau-Kühlgerät decken eine Kühlleistung von ca. 5.200 W ab (siehe Leistungsdiagramm).
    Das neue Design, ohne hervorstehende Frontabdeckung, erlaubt es das ECB Thermostat an beiden Seiten des Kühlgeräts zu platzieren, je nach Positionierung der TOP-Einheit.
    Dank des neuen Kondensatkühlers ist es möglich, die Dachaufbau-Einheiten in geschlossenen Räumen zu installieren, ohne die Leistung zu beeinträchtigen und einen Kurzschluss der heißen Luft zu vermeiden.

    Aufgrund des hohen Abstands zwischen Lufteinlass- und Auslass, wird der Luft-Kurzschluss von kalter Luft komplett vermieden, ohne das Leitbleche installiert werden müssen. Die interne Luftführung sorgt dafür, dass sich kein Kondensat auf dem Schaltschrank-Dach bilden kann

    Die Kühlgeräte verfügen über zwei völlig getrennte Luftkreisläufe. Im Innenkreis (Schrankseite) erfüllen die Kühlgeräte die Schutzart IP 54. Die Kühlung im Inneren des Serverschrankes erfolgt über eine Kompressionskühlanlage. Als Kältemittel
    kommt das Sicherheitskältemittel R 134a zur Verwendung.

    Kondensatverdunstung enthalten: Hierbei handelt es sich um eine kleine Heizpatrone über welche das Kondensat geleitet wird und dabei verdunstet. Somit ist bei diesem Geräte keine zusätzliche Kondensatleitung (Abführung) notwendig.

    Spezifikationen

    • Nennspannung: V  ~ 400 . 3
    • Nennfrequenz: Hz 50/60
    • Kühlleistung bei L35L35: W 5200
    • Kühlleistung bei L35L50: W 4100
    • Leistungsaufnahme bei L35L50: W 2540
    • Stromaufnahme CE bei L35L35: A 4,6
    • Anlaufstrom: A 25
    • Kalibrierung der Schutzeinrichtung: A 10
    • Interne Betriebstemperatur min/max °C +25 / +45
    • Externe Betriebstemperatur  min/max °C +20 / +55
    • Schutzgrad interner Kreislauf CE IP 54
    • Externer Schalldruck  dB(A) 77
    • Höhe / Breite / Tiefe 550 x 800 x 600 mm
    • Gewicht kg 94

    Bei der Auswahl der Kühlgeräte sind immer auch die örtlichen Gegebenheiten zu beachten, d.h. bei der Aufstellung ist zu beachten, dass die Wärmeenergie in den Aufstellungsraum abgegeben wird. Diese Wärmeenergie muss kundenseitig abgeführt werden. Weiterhin ist die hohe Lärmemission von bis zu 77 dB(A) zu beachten.

    Gerne beraten wir Sie zu dem passenden Klimagerät, klimatisiertem Serverschrank und den richtigen Aufstellbedigungen. Sie erreichen unsere Technischen Berater Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter angebote@it-budget.de oder telefonisch unter 061 22 / 92 789-21



    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.
  • Dieses TOP II (ETE41) Dachaufbau-Kühlgerät decken eine Kühlleistung von ca. 3.800 W ab (siehe Leistungsdiagramm).
    Das neue Design, ohne hervorstehende Frontabdeckung, erlaubt es das ECB Thermostat an beiden Seiten des Kühlgeräts zu platzieren, je nach Positionierung der TOP-Einheit.
    Dank des neuen Kondensatkühlers ist es möglich, die Dachaufbau-Einheiten in geschlossenen Räumen zu installieren, ohne die Leistung zu beeinträchtigen und einen Kurzschluss der heißen Luft zu vermeiden.

    Aufgrund des hohen Abstands zwischen Lufteinlass- und Auslass, wird der Luft-Kurzschluss von kalter Luft komplett vermieden, ohne das Leitbleche installiert werden müssen. Die interne Luftführung sorgt dafür, dass sich kein Kondensat auf dem Schaltschrank-Dach bilden kann

    Die Kühlgeräte verfügen über zwei völlig getrennte Luftkreisläufe. Im Innenkreis (Schrankseite) erfüllen die Kühlgeräte die Schutzart IP 54. Die Kühlung im Inneren des Serverschrankes erfolgt über eine Kompressionskühlanlage. Als Kältemittel
    kommt das Sicherheitskältemittel R 134a zur Verwendung.

    Kondensatverdunstung enthalten: Hierbei handelt es sich um eine kleine Heizpatrone über welche das Kondensat geleitet wird und dabei verdunstet. Somit ist bei diesem Geräte keine zusätzliche Kondensatleitung (Abführung) notwendig.

    Spezifikationen

    • Nennspannung: V  ~ 230
    • Nennfrequenz: Hz 50/60
    • Kühlleistung bei L35L35: W 3800
    • Kühlleistung bei L35L50: W 2700
    • Leistungsaufnahme bei L35L50: W 2000
    • Stromaufnahme CE bei L35L35: A 9
    • Anlaufstrom: A 38
    • Kalibrierung der Schutzeinrichtung: A 16
    • Interne Betriebstemperatur min/max °C +25 / +45
    • Externe Betriebstemperatur  min/max °C +20 / +55
    • Schutzgrad interner Kreislauf CE IP 54
    • Externer Schalldruck  dB(A) 77
    • Höhe / Breite / Tiefe 480 x 450 x 800 mm
    • Gewicht kg 74,5

    Bei der Auswahl der Kühlgeräte sind immer auch die örtlichen Gegebenheiten zu beachten, d.h. bei der Aufstellung ist zu beachten, dass die Wärmeenergie in den Aufstellungsraum abgegeben wird. Diese Wärmeenergie muss kundenseitig abgeführt werden. Weiterhin ist die hohe Lärmemission von bis zu 77 dB(A) zu beachten.

    Gerne beraten wir Sie zu dem passenden Klimagerät, klimatisiertem Serverschrank und den richtigen Aufstellbedigungen. Sie erreichen unsere Technischen Berater Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter angebote@it-budget.de oder telefonisch unter 061 22 / 92 789-21



    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.
  • Dieses TOP II (ETE28) Dachaufbau-Kühlgerät decken eine Kühlleistung von ca. 2.700 W ab (siehe Leistungsdiagramm).
    Das neue Design, ohne hervorstehende Frontabdeckung, erlaubt es das ECB Thermostat an beiden Seiten des Kühlgeräts zu platzieren, je nach Positionierung der TOP-Einheit.
    Dank des neuen Kondensatkühlers ist es möglich, die Dachaufbau-Einheiten in geschlossenen Räumen zu installieren, ohne die Leistung zu beeinträchtigen und einen Kurzschluss der heißen Luft zu vermeiden.

    Aufgrund des hohen Abstands zwischen Lufteinlass- und Auslass, wird der Luft-Kurzschluss von kalter Luft komplett vermieden, ohne das Leitbleche installiert werden müssen. Die interne Luftführung sorgt dafür, dass sich kein Kondensat auf dem Schaltschrank-Dach bilden kann

    Die Kühlgeräte verfügen über zwei völlig getrennte Luftkreisläufe. Im Innenkreis (Schrankseite) erfüllen die Kühlgeräte die Schutzart IP 54. Die Kühlung im Inneren des Serverschrankes erfolgt über eine Kompressionskühlanlage. Als Kältemittel
    kommt das Sicherheitskältemittel R 134a zur Verwendung.

    Kondensatverdunstung enthalten: Hierbei handelt es sich um eine kleine Heizpatrone über welche das Kondensat geleitet wird und dabei verdunstet. Somit ist bei diesem Geräte keine zusätzliche Kondensatleitung (Abführung) notwendig.

    Spezifikationen

    • Nennspannung: V  ~ 230
    • Nennfrequenz: Hz 50/60
    • Kühlleistung bei L35L35: W 2700
    • Kühlleistung bei L35L50: W 2300
    • Leistungsaufnahme bei L35L50: W 1580
    • Stromaufnahme CE bei L35L35: A 7
    • Anlaufstrom: A 38
    • Kalibrierung der Schutzeinrichtung: A 12
    • Interne Betriebstemperatur min/max °C +25 / +45
    • Externe Betriebstemperatur  min/max °C +20 / +55
    • Schutzgrad interner Kreislauf CE IP 54
    • Externer Schalldruck  dB(A) 77
    • Höhe / Breite / Tiefe 480 x 800 x 450 mm
    • Gewicht kg 74,5

    Bei der Auswahl der Kühlgeräte sind immer auch die örtlichen Gegebenheiten zu beachten, d.h. bei der Aufstellung ist zu beachten, dass die Wärmeenergie in den Aufstellungsraum abgegeben wird. Diese Wärmeenergie muss kundenseitig abgeführt werden. Weiterhin ist die hohe Lärmemission von bis zu 77 dB(A) zu beachten.

    Gerne beraten wir Sie zu dem passenden Klimagerät, klimatisiertem Serverschrank und den richtigen Aufstellbedigungen. Sie erreichen unsere Technischen Berater Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter angebote@it-budget.de oder telefonisch unter 061 22 / 92 789-21



    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.
  • CVE-Klimageräte für Indoor-Anwendungen zeichnen sich durch ein ansprechendes Design aus, durch ein auf dem Bedienfeld installiertes Display zur Anzeige von Informationen und durch den Kondensatableiter.
    Das wachsende Bedürfnis, den Energieverbrauch zu senken, hat die Entwicklung von Kühlgeräten erforderlich gemacht, die stark auf maximale Effizienz ausgerichtet sind, wobei Widerstandsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kompaktheit erhalten bleiben. All dies sind Merkmale der Klimageräte Protherm CVE.

    Weiterhin gibt es eine große Auswahl an optionalen Spannungsbereichen: Die Geräte sind in 115 V und 230 V erhältlich

    Weiter Funktionsbereich: Einsatz an Standorten mit Temperaturen zwischen +20/+55 (CVE)

    Zertifizierungen

    • ISO 9001
    • ISO 14001
    • ISO 50001
    • UL Certificate
    • EAC Air Conditioner
    • Certificate F.GAS
    • Kühlleistung Ti 35°C / Ta 35°C: 360 W
    • Sammelalarm und Fernsteuerungskontakt
    • XCB Steuerung mit Display
    • SEM und SEM2 Funktion (mit Zubehör)
    • Sequencing und Modbus (mit Zubehör)
    • Betriebsspannung: 230V / 50Hz/60Hz
    • Abmaße (HxBxT): 443 x 324,5 x 206 mm
    • Stromaufnahme: 1,3/1,4 A
    • Anlaufstrom: 9,8 A
    • Absicherung: 4 A
    • Leistungsaufnahme: max. 220 W
    • Temperaturbereich Schrankseite: 25 - 45 C°
    • Temperaturbereich Raumseite: 20 - 55 C°
    • Geräuschpegel ca.: 52 dB(A)
    • Gewicht: 17 kg
    • Montageart: Anbau

    Diese Klimaanlagen werden vom Hersteller cosmotec/STULZ produziert und erlauben einen filterlosen und wartungsarmen Betrieb. Die Steuerung erfolgt über ein integriertes Bedienfeld.

    Hinweis zum Betrieb von Serverschränken mit Klimaanlage:

    ·         Die Prüfung und Berechnung der notwendigen Leistung der Klimaanlage für eine störungsfreie Funktion der eingebauten Komponenten obliegt dem Kunden.

    ·         Bitte beachten Sie, dass bei Luft-/Luftwärmetauscher-Klimaanlagen eine ausreichende Luftzufuhr (mit Zimmertemperatur oder darunter) am Aufstellungsort gewährleistet sein muss, da die Klimaanlage Wärme abgibt und ihre Effizienz bei erwärmter Umgebung absinkt.

    ·         Bitte berücksichtigen Sie für den Aufstellungsort des Schrankes mit Klimaanlage die erhöhte Geräuschemission der Klimaanlage im Betrieb von 60 bis 70 dB(A) (Herstellerangabe). Unter ungünstigen Bedingungen z.B. durch reflektierende Wände in einem kleinen Raum, kann dieser Wert noch höher liegen.

    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.

  • CVE-Klimageräte für Indoor-Anwendungen zeichnen sich durch ein ansprechendes Design aus, durch ein auf dem Bedienfeld installiertes Display zur Anzeige von Informationen und durch den Kondensatableiter.
    Das wachsende Bedürfnis, den Energieverbrauch zu senken, hat die Entwicklung von Kühlgeräten erforderlich gemacht, die stark auf maximale Effizienz ausgerichtet sind, wobei Widerstandsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kompaktheit erhalten bleiben. All dies sind Merkmale der Klimageräte Protherm CVE.

    Weiterhin gibt es eine große Auswahl an optionalen Spannungsbereichen: Die Geräte sind in 115 V, 230 V und 400 V / 460 V erhältlich

    Weiter Funktionsbereich: Einsatz an Standorten mit Temperaturen zwischen +20/+55 (CVE)

    Zertifizierungen

    • ISO 9001
    • ISO 14001
    • ISO 50001
    • UL Certificate
    • EAC Air Conditioner
    • Certificate F.GAS
    • Kühlleistung Ti 35°C / Ta 35°C: 550 W
    • Sammelalarm und Fernsteuerungskontakt
    • XCB Steuerung mit Display
    • SEM und SEM2 Funktion (mit Zubehör)
    • Sequencing und Modbus (mit Zubehör)
    • Betriebsspannung: 230V / 50Hz/60Hz
    • Abmaße (HxBxT): 642 x 314,5 x 221 mm
    • Stromaufnahme: 1,4/1,6 A
    • Anlaufstrom: 7,5 A
    • Absicherung: 4 A
    • Leistungsaufnahme: max. 390 W
    • Temperaturbereich Schrankseite: 25 - 45 C°
    • Temperaturbereich Raumseite: 20 - 55 C°
    • Geräuschpegel ca.: 60 dB(A)
    • Gewicht: 17 kg
    • Montageart: Anbau

    Diese Klimaanlagen werden vom Hersteller cosmotec/STULZ produziert und erlauben einen filterlosen und wartungsarmen Betrieb. Die Steuerung erfolgt über ein integriertes Bedienfeld.

    Hinweis zum Betrieb von Serverschränken mit Klimaanlage:

    ·         Die Prüfung und Berechnung der notwendigen Leistung der Klimaanlage für eine störungsfreie Funktion der eingebauten Komponenten obliegt dem Kunden.

    ·         Bitte beachten Sie, dass bei Luft-/Luftwärmetauscher-Klimaanlagen eine ausreichende Luftzufuhr (mit Zimmertemperatur oder darunter) am Aufstellungsort gewährleistet sein muss, da die Klimaanlage Wärme abgibt und ihre Effizienz bei erwärmter Umgebung absinkt.

    ·         Bitte berücksichtigen Sie für den Aufstellungsort des Schrankes mit Klimaanlage die erhöhte Geräuschemission der Klimaanlage im Betrieb von 60 bis 70 dB(A) (Herstellerangabe). Unter ungünstigen Bedingungen z.B. durch reflektierende Wände in einem kleinen Raum, kann dieser Wert noch höher liegen.

    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.

  • CVE-Klimageräte für Indoor-Anwendungen zeichnen sich durch ein ansprechendes Design aus, durch ein auf dem Bedienfeld installiertes Display zur Anzeige von Informationen und durch den Kondensatableiter.
    Das wachsende Bedürfnis, den Energieverbrauch zu senken, hat die Entwicklung von Kühlgeräten erforderlich gemacht, die stark auf maximale Effizienz ausgerichtet sind, wobei Widerstandsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kompaktheit erhalten bleiben. All dies sind Merkmale der Klimageräte Protherm CVE.

    Weiterhin gibt es eine große Auswahl an optionalen Spannungsbereichen: Die Geräte sind in 115 V, 230 V und 400 V / 460 V erhältlich

    Weiter Funktionsbereich: Einsatz an Standorten mit Temperaturen zwischen +20/+55 (CVE)

    Zertifizierungen

    • ISO 9001
    • ISO 14001
    • ISO 50001
    • UL Certificate
    • EAC Air Conditioner
    • Certificate F.GAS
    • Kühlleistung Ti 35°C / Ta 35°C: 900 W
    • Betriebsspannung: 230V / 50Hz/60Hz
    • Abmaße (HxBxT): 642 x 314,5 x 221 mm
    • Stromaufnahme: 2,6/2,7 A
    • Anlaufstrom: 20 A
    • Absicherung: 6 A
    • Leistungsaufnahme: max. 600 W
    • Temperaturbereich Schrankseite: 25 - 45 C°
    • Temperaturbereich Raumseite: 20 - 55 C°
    • Geräuschpegel ca.: 64 dB(A)
    • Gewicht: 27 kg
    • Montageart: Anbau

    Diese Klimaanlagen werden vom Hersteller cosmotec/STULZ produziert und erlauben einen filterlosen und wartungsfreien Betrieb. Die Steuerung erfolgt über ein integriertes Bedienfeld.

    Hinweis zum Betrieb von Serverschränken mit Klimaanlage:

    ·         Die Prüfung und Berechnung der notwendigen Leistung der Klimaanlage für eine störungsfreie Funktion der eingebauten Komponenten obliegt dem Kunden.

    ·         Bitte beachten Sie, dass bei Luft-/Luftwärmetauscher-Klimaanlagen eine ausreichende Luftzufuhr (mit Zimmertemperatur oder darunter) am Aufstellungsort gewährleistet sein muss, da die Klimaanlage Wärme abgibt und ihre Effizienz bei erwärmter Umgebung absinkt.

    ·         Bitte berücksichtigen Sie für den Aufstellungsort des Schrankes mit Klimaanlage die erhöhte Geräuschemission der Klimaanlage im Betrieb von 60 bis 70 dB(A) (Herstellerangabe). Unter ungünstigen Bedingungen z.B. durch reflektierende Wände in einem kleinen Raum, kann dieser Wert noch höher liegen.

    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.

  • CVE-Klimageräte für Indoor-Anwendungen zeichnen sich durch ein ansprechendes Design aus, durch ein auf dem Bedienfeld installiertes Display zur Anzeige von Informationen und durch den Kondensatableiter.
    Das wachsende Bedürfnis, den Energieverbrauch zu senken, hat die Entwicklung von Kühlgeräten erforderlich gemacht, die stark auf maximale Effizienz ausgerichtet sind, wobei Widerstandsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kompaktheit erhalten bleiben. All dies sind Merkmale der Klimageräte Protherm CVE.

    Weiterhin gibt es eine große Auswahl an optionalen Spannungsbereichen: Die Geräte sind in 115 V, 230 V und 400 V / 460 V erhältlich

    Weiter Funktionsbereich: Einsatz an Standorten mit Temperaturen zwischen +20/+55 (CVE)

    Zertifizierungen

    • ISO 9001
    • ISO 14001
    • ISO 50001
    • UL Certificate
    • EAC Air Conditioner
    • Certificate F.GAS
    • Kühlleistung Ti 35°C / Ta 35°C: 1100 W
    • Kondensatverdunstung
    • µcµchannel Verflüssiger
    • Sammelalarm und Fernsteuerungskontakt
    • XCB Steuerung mit Display
    • SEM und SEM2 Funktion (mit Zubehör)
    • Sequencing und Modbus (mit Zubehör)
    • Anschlussstecker auf CE Version
    • Betriebsspannung: 230V / 50/60 Hz
    • Abmaße (HxBxT): 913 x 413 x 248 mm
    • Stromaufnahme: 2,5/3 A
    • Anlaufstrom: 20 A
    • Absicherung: 6 A
    • Leistungsaufnahme: 510/650 W
    • Temperaturbereich Schrankseite: 25 - 45 C°
    • Temperaturbereich Raumseite: 20 - 55 C°
    • Geräuschpegel ca.: 65 dB(A)
    • Gewicht: 44 kg
    • Montageart: Anbau

    Diese Klimaanlagen werden vom Hersteller cosmotec/STULZ produziert und erlauben einen filterlosen und wartungsfreien Betrieb.

    Hinweis zum Betrieb von Serverschränken mit Klimaanlage:

    - Die Prüfung und Berechnung der notwendigen Leistung der Klimaanlage für eine störungsfreie Funktion der eingebauten Komponenten obliegt dem Kunden.

    - Bitte beachten Sie, dass bei Luft-/Luftwärmetauscher-Klimaanlagen eine ausreichende Luftzufuhr (mit Zimmertemperatur oder darunter) am Aufstellungsort gewährleistet sein muss, da die Klimaanlage Wärme abgibt und ihre Effizienz bei erwärmter Umgebung absinkt.

    - Bitte berücksichtigen Sie für den Aufstellungsort des Schrankes mit Klimaanlage die erhöhte Geräuschemission der Klimaanlage im Betrieb von 60 bis 70 dB(A) (Herstellerangabe). Unter ungünstigen Bedingungen z.B. durch reflektierende Wände in einem kleinen Raum, kann dieser Wert noch höher liegen.

    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.

  • CVE-Klimageräte für Indoor-Anwendungen zeichnen sich durch ein ansprechendes Design aus, durch ein auf dem Bedienfeld installiertes Display zur Anzeige von Informationen und durch den Kondensatableiter.
    Das wachsende Bedürfnis, den Energieverbrauch zu senken, hat die Entwicklung von Kühlgeräten erforderlich gemacht, die stark auf maximale Effizienz ausgerichtet sind, wobei Widerstandsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kompaktheit erhalten bleiben. All dies sind Merkmale der Klimageräte Protherm CVE.

    Weiterhin gibt es eine große Auswahl an optionalen Spannungsbereichen: Die Geräte sind in 115 V, 230 V und 400 V / 460 V erhältlich

    Weiter Funktionsbereich: Einsatz an Standorten mit Temperaturen zwischen +20/+55 (CVE)

    Zertifizierungen

    • ISO 9001
    • ISO 14001
    • ISO 50001
    • UL Certificate
    • EAC Air Conditioner
    • Certificate F.GAS
    • Kühlleistung Ti 35°C / Ta 35°C: 1500 W
    • Kondensatverdunstung
    • µcµchannel Verflüssiger
    • Sammelalarm und Fernsteuerungskontakt
    • XCB Steuerung mit Display
    • SEM und SEM2 Funktion (mit Zubehör)
    • Sequencing und Modbus (mit Zubehör)
    • Anschlussstecker auf CE Version
    • Betriebsspannung: 230V / 50/60 Hz
    • Abmaße (HxBxT): 913 x 413 x 248 mm
    • Stromaufnahme: 3,9/4,3 A
    • Anlaufstrom: 28 A
    • Absicherung: 8 A
    • Leistungsaufnahme: 750/825 W
    • Temperaturbereich Schrankseite: 25 - 45 C°
    • Temperaturbereich Raumseite: 20 - 55 C°
    • Geräuschpegel ca.: 65 dB(A)
    • Gewicht: 46 kg
    • Montageart: Anbau

    Diese Klimaanlagen werden vom Hersteller cosmotec/STULZ produziert und erlauben einen filterlosen und wartungsfreien Betrieb.

    Hinweis zum Betrieb von Serverschränken mit Klimaanlage:

    - Die Prüfung und Berechnung der notwendigen Leistung der Klimaanlage für eine störungsfreie Funktion der eingebauten Komponenten obliegt dem Kunden.

    - Bitte beachten Sie, dass bei Luft-/Luftwärmetauscher-Klimaanlagen eine ausreichende Luftzufuhr (mit Zimmertemperatur oder darunter) am Aufstellungsort gewährleistet sein muss, da die Klimaanlage Wärme abgibt und ihre Effizienz bei erwärmter Umgebung absinkt.

    - Bitte berücksichtigen Sie für den Aufstellungsort des Schrankes mit Klimaanlage die erhöhte Geräuschemission der Klimaanlage im Betrieb von 60 bis 70 dB(A) (Herstellerangabe). Unter ungünstigen Bedingungen z.B. durch reflektierende Wände in einem kleinen Raum, kann dieser Wert noch höher liegen.

    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.

  • CVE-Klimageräte für Indoor-Anwendungen zeichnen sich durch ein ansprechendes Design aus, durch ein auf dem Bedienfeld installiertes Display zur Anzeige von Informationen und durch den Kondensatableiter.
    Das wachsende Bedürfnis, den Energieverbrauch zu senken, hat die Entwicklung von Kühlgeräten erforderlich gemacht, die stark auf maximale Effizienz ausgerichtet sind, wobei Widerstandsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kompaktheit erhalten bleiben. All dies sind Merkmale der Klimageräte Protherm CVE.

    Weiterhin gibt es eine große Auswahl an optionalen Spannungsbereichen: Die Geräte sind in 115 V, 230 V und 400 V / 460 V erhältlich

    Weiter Funktionsbereich: Einsatz an Standorten mit Temperaturen zwischen +20/+55 (CVE)

    Zertifizierungen

    • ISO 9001
    • ISO 14001
    • ISO 50001
    • UL Certificate
    • EAC Air Conditioner
    • Certificate F.GAS
    • Kühlleistung Ti 35°C / Ta 35°C: 2100 W
    • Kondensatverdunstung
    • µcµchannel Verflüssiger
    • Sammelalarm und Fernsteuerungskontakt
    • XCB Steuerung mit Display
    • SEM und SEM2 Funktion (mit Zubehör)
    • Sequencing und Modbus (mit Zubehör)
    • Anschlussstecker auf CE Version
    • Betriebsspannung: 230V / 50Hz
    • Abmaße (HxBxT): 1005 x 413 x 263 mm
    • Stromaufnahme: 4,8 A
    • Anlaufstrom: 34 A
    • Absicherung: 10 A
    • Leistungsaufnahme: 1120 W
    • Temperaturbereich Schrankseite: 25 - 45 C°
    • Temperaturbereich Raumseite: 20 - 55 C°
    • Geräuschpegel ca.: 66 dB(A)
    • Gewicht: 48 kg
    • Luftmenge Schrankseite, freie Öffnung: 860 m³/h
    • Montageart: Anbau

    Diese Klimaanlagen werden vom Hersteller STULZ produziert und erlauben einen filterlosen und wartungsfreien Betrieb. Die Steuerung erfolgt über ein mechanisches Thermostat.

    Hinweis zum Betrieb von Serverschränken mit Klimaanlage:

    - Die Prüfung und Berechnung der notwendigen Leistung der Klimaanlage für eine störungsfreie Funktion der eingebauten Komponenten obliegt dem Kunden.

    - Bitte beachten Sie, dass bei Luft-/Luftwärmetauscher-Klimaanlagen eine ausreichende Luftzufuhr (mit Zimmertemperatur oder darunter) am Aufstellungsort gewährleistet sein muss, da die Klimaanlage Wärme abgibt und ihre Effizienz bei erwärmter Umgebung absinkt.

    - Bitte berücksichtigen Sie für den Aufstellungsort des Schrankes mit Klimaanlage die erhöhte Geräuschemission der Klimaanlage im Betrieb von 60 bis 70 dB(A) (Herstellerangabe). Unter ungünstigen Bedingungen z.B. durch reflektierende Wände in einem kleinen Raum, kann dieser Wert noch höher liegen.

    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.

  • CVE-Klimageräte für Indoor-Anwendungen zeichnen sich durch ein ansprechendes Design aus, durch ein auf dem Bedienfeld installiertes Display zur Anzeige von Informationen und durch den Kondensatverdunster.
    Das wachsende Bedürfnis, den Energieverbrauch zu senken, hat die Entwicklung von Kühlgeräten erforderlich gemacht, die stark auf maximale Effizienz ausgerichtet sind, wobei Widerstandsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kompaktheit erhalten bleiben. All dies sind Merkmale der Klimageräte Protherm CVE.

    Weiterhin gibt es eine große Auswahl an optionalen Spannungsbereichen: Die Geräte sind in 230 V und 400 V / 460 V erhältlich

    Weiter Funktionsbereich: Einsatz an Standorten mit Temperaturen zwischen +20/+55 (CVE)

    Zertifizierungen

    • ISO 9001
    • ISO 14001
    • ISO 50001
    • UL Certificate
    • EAC Air Conditioner
    • Certificate F.GAS
    • Kühlleistung Ti 35°C / Ta 35°C: 3.000 W
    • Kondensatverdunstung
    • µcµchannel Verflüssiger
    • Sammelalarm und Fernsteuerungskontakt
    • XCB Steuerung mit Display
    • SEM und SEM2 Funktion (mit Zubehör)
    • Sequencing und Modbus (mit Zubehör)
    • Anschlussstecker auf CE Version
    • Betriebsspannung: 230 V / 50/60Hz
    • Abmaße (HxBxT): 1.219 x 514 x 347 mm
    • Stromaufnahme: 5/6,2 A
    • Anlaufstrom: 36 A
    • Absicherung: 8 A
    • Leistungsaufnahme max.: 1370 W
    • Temperaturbereich Schrankseite: 25 - 45 C°
    • Temperaturbereich Raumseite: 20 - 55 C°
    • Geräuschpegel ca.: 67 dB(A)
    • Gewicht: 75 kg
    • Montageart: Anbau

    Diese Klimaanlagen werden vom Hersteller cosmotec/STULZ produziert und erlauben einen filterlosen und wartungsarmen Betrieb.

    Hinweis zum Betrieb von Serverschränken mit Klimaanlage:

    - Die Prüfung und Berechnung der notwendigen Leistung der Klimaanlage für eine störungsfreie Funktion der eingebauten Komponenten obliegt dem Kunden.

    - Bitte beachten Sie, dass bei Luft-/Luftwärmetauscher-Klimaanlagen eine ausreichende Luftzufuhr (mit Zimmertemperatur oder darunter) am Aufstellungsort gewährleistet sein muss, da die Klimaanlage Wärme abgibt und ihre Effizienz bei erwärmter Umgebung absinkt.

    - Bitte berücksichtigen Sie für den Aufstellungsort des Schrankes mit Klimaanlage die erhöhte Geräuschemission der Klimaanlage im Betrieb von 60 bis 70 dB(A) (Herstellerangabe). Unter ungünstigen Bedingungen z.B. durch reflektierende Wände in einem kleinen Raum, kann dieser Wert noch höher liegen.

    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.

  • CVE-Klimageräte für Indoor-Anwendungen zeichnen sich durch ein ansprechendes Design aus, durch ein auf dem Bedienfeld installiertes Display zur Anzeige von Informationen und durch den Kondensatverdunster.
    Das wachsende Bedürfnis, den Energieverbrauch zu senken, hat die Entwicklung von Kühlgeräten erforderlich gemacht, die stark auf maximale Effizienz ausgerichtet sind, wobei Widerstandsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kompaktheit erhalten bleiben. All dies sind Merkmale der Klimageräte Protherm CVE.

    Weiterhin gibt es eine große Auswahl an optionalen Spannungsbereichen: Die Geräte sind in 230 V und 400 V / 460 V erhältlich

    Weiter Funktionsbereich: Einsatz an Standorten mit Temperaturen zwischen +20/+55 (CVE)

    Zertifizierungen

    • ISO 9001
    • ISO 14001
    • ISO 50001
    • UL Certificate
    • EAC Air Conditioner
    • Certificate F.GAS
    • Kühlleistung Ti 35°C / Ta 35°C: 2.850/3.000 W
    • Kondensatverdunstung
    • µcµchannel Verflüssiger
    • Sammelalarm und Fernsteuerungskontakt
    • XCB Steuerung mit Display
    • SEM und SEM2 Funktion (mit Zubehör)
    • Sequencing und Modbus (mit Zubehör)
    • Anschlussstecker auf CE Version
    • Betriebsspannung: 400/460 V / 50/60Hz
    • Abmaße (HxBxT): 1.219 x 514 x 347 mm
    • Stromaufnahme: 2,7/2,6 A
    • Anlaufstrom: 62 A
    • Absicherung: 6 A
    • Leistungsaufnahme: 1330/1590 W
    • Temperaturbereich Schrankseite: 25 - 45 C°
    • Temperaturbereich Raumseite: 20 - 55 C°
    • Geräuschpegel ca.: 67 dB(A)
    • Gewicht: 80 kg
    • Montageart: Anbau

    Diese Klimaanlagen werden vom Hersteller cosmotec/STULZ produziert und erlauben einen filterlosen und wartungsarmen Betrieb.

    Hinweis zum Betrieb von Serverschränken mit Klimaanlage:

    - Die Prüfung und Berechnung der notwendigen Leistung der Klimaanlage für eine störungsfreie Funktion der eingebauten Komponenten obliegt dem Kunden.

    - Bitte beachten Sie, dass bei Luft-/Luftwärmetauscher-Klimaanlagen eine ausreichende Luftzufuhr (mit Zimmertemperatur oder darunter) am Aufstellungsort gewährleistet sein muss, da die Klimaanlage Wärme abgibt und ihre Effizienz bei erwärmter Umgebung absinkt.

    - Bitte berücksichtigen Sie für den Aufstellungsort des Schrankes mit Klimaanlage die erhöhte Geräuschemission der Klimaanlage im Betrieb von 60 bis 70 dB(A) (Herstellerangabe). Unter ungünstigen Bedingungen z.B. durch reflektierende Wände in einem kleinen Raum, kann dieser Wert noch höher liegen.

    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.

  • CVE-Klimageräte für Indoor-Anwendungen zeichnen sich durch ein ansprechendes Design aus, durch ein auf dem Bedienfeld installiertes Display zur Anzeige von Informationen und durch den Kondensatverdunster.
    Das wachsende Bedürfnis, den Energieverbrauch zu senken, hat die Entwicklung von Kühlgeräten erforderlich gemacht, die stark auf maximale Effizienz ausgerichtet sind, wobei Widerstandsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kompaktheit erhalten bleiben. All dies sind Merkmale der Klimageräte Protherm CVE.

    Weiterhin gibt es eine große Auswahl an optionalen Spannungsbereichen: Die Geräte sind in 230 V und 400 V / 460 V erhältlich

    Weiter Funktionsbereich: Einsatz an Standorten mit Temperaturen zwischen +20/+55 (CVE)

    Zertifizierungen

    • ISO 9001
    • ISO 14001
    • ISO 50001
    • UL Certificate
    • EAC Air Conditioner
    • Certificate F.GAS
    • Kühlleistung Ti 35°C / Ta 35°C: 4.000 W
    • Kondensatverdunstung
    • µcµchannel Verflüssiger
    • Sammelalarm und Fernsteuerungskontakt
    • XCB Steuerung mit Display
    • SEM und SEM2 Funktion (mit Zubehör)
    • Sequencing und Modbus (mit Zubehör)
    • Anschlussstecker auf CE Version
    • Betriebsspannung: 230 V / 50/60 Hz 
    • Abmaße (HxBxT): 1.219 x 514 x 347 mm
    • Stromaufnahme: 8,2/9,4 A
    • Anlaufstrom: 42 A
    • Absicherung: 16 A
    • Leistungsaufnahme: 1730/1950 W
    • Temperaturbereich Schrankseite: 25 - 45 C°
    • Temperaturbereich Raumseite: 20 - 55 C°
    • Geräuschpegel ca.: 67 dB(A)
    • Gewicht: 80 kg
    • Montageart: Anbau

    Diese Klimaanlagen werden vom Hersteller cosmotec/STULZ produziert und erlauben einen filterlosen und wartungsarmen Betrieb.

    Hinweis zum Betrieb von Serverschränken mit Klimaanlage:

    - Die Prüfung und Berechnung der notwendigen Leistung der Klimaanlage für eine störungsfreie Funktion der eingebauten Komponenten obliegt dem Kunden.

    - Bitte beachten Sie, dass bei Luft-/Luftwärmetauscher-Klimaanlagen eine ausreichende Luftzufuhr (mit Zimmertemperatur oder darunter) am Aufstellungsort gewährleistet sein muss, da die Klimaanlage Wärme abgibt und ihre Effizienz bei erwärmter Umgebung absinkt.

    - Bitte berücksichtigen Sie für den Aufstellungsort des Schrankes mit Klimaanlage die erhöhte Geräuschemission der Klimaanlage im Betrieb von 60 bis 70 dB(A) (Herstellerangabe). Unter ungünstigen Bedingungen z.B. durch reflektierende Wände in einem kleinen Raum, kann dieser Wert noch höher liegen.

    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.

  • CVE-Klimageräte für Indoor-Anwendungen zeichnen sich durch ein ansprechendes Design aus, durch ein auf dem Bedienfeld installiertes Display zur Anzeige von Informationen und durch den Kondensatverdunster.
    Das wachsende Bedürfnis, den Energieverbrauch zu senken, hat die Entwicklung von Kühlgeräten erforderlich gemacht, die stark auf maximale Effizienz ausgerichtet sind, wobei Widerstandsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kompaktheit erhalten bleiben. All dies sind Merkmale der Klimageräte Protherm CVE.

    Weiterhin gibt es eine große Auswahl an optionalen Spannungsbereichen: Die Geräte sind in 230 V und 400 V / 460 V erhältlich

    Weiter Funktionsbereich: Einsatz an Standorten mit Temperaturen zwischen +20/+55 (CVE)

    Zertifizierungen

    • ISO 9001
    • ISO 14001
    • ISO 50001
    • UL Certificate
    • EAC Air Conditioner
    • Certificate F.GAS
    • Kühlleistung Ti 35°C / Ta 35°C: 4.000 W
    • Kondensatverdunstung
    • µcµchannel Verflüssiger
    • Sammelalarm und Fernsteuerungskontakt
    • XCB Steuerung mit Display
    • SEM und SEM2 Funktion (mit Zubehör)
    • Sequencing und Modbus (mit Zubehör)
    • Anschlussstecker auf CE Version
    • Betriebsspannung: 400/460 V / 50/60 Hz, 3-phasig 
    • Abmaße (HxBxT): 1.219 x 514 x 347 mm
    • Stromaufnahme: 2,9/4 A
    • Anlaufstrom: 25 A
    • Absicherung: 8 A
    • Leistungsaufnahme: 1730/1950 W
    • Temperaturbereich Schrankseite: 25 - 45 C°
    • Temperaturbereich Raumseite: 20 - 55 C°
    • Geräuschpegel ca.: 67 dB(A)
    • Gewicht: 85 kg
    • Montageart: Anbau

    Diese Klimaanlagen werden vom Hersteller cosmotec/STULZ produziert und erlauben einen filterlosen und wartungsarmen Betrieb.

    Hinweis zum Betrieb von Serverschränken mit Klimaanlage:

    - Die Prüfung und Berechnung der notwendigen Leistung der Klimaanlage für eine störungsfreie Funktion der eingebauten Komponenten obliegt dem Kunden.

    - Bitte beachten Sie, dass bei Luft-/Luftwärmetauscher-Klimaanlagen eine ausreichende Luftzufuhr (mit Zimmertemperatur oder darunter) am Aufstellungsort gewährleistet sein muss, da die Klimaanlage Wärme abgibt und ihre Effizienz bei erwärmter Umgebung absinkt.

    - Bitte berücksichtigen Sie für den Aufstellungsort des Schrankes mit Klimaanlage die erhöhte Geräuschemission der Klimaanlage im Betrieb von 60 bis 70 dB(A) (Herstellerangabe). Unter ungünstigen Bedingungen z.B. durch reflektierende Wände in einem kleinen Raum, kann dieser Wert noch höher liegen.

    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.

  • CVE-Klimageräte für Indoor-Anwendungen zeichnen sich durch ein ansprechendes Design aus, durch ein auf dem Bedienfeld installiertes Display zur Anzeige von Informationen und durch den Kondensatverdunster.
    Das wachsende Bedürfnis, den Energieverbrauch zu senken, hat die Entwicklung von Kühlgeräten erforderlich gemacht, die stark auf maximale Effizienz ausgerichtet sind, wobei Widerstandsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kompaktheit erhalten bleiben. All dies sind Merkmale der Klimageräte Protherm CVE.

    Weiterhin gibt es eine große Auswahl an optionalen Spannungsbereichen: Die Geräte sind nur in 400 V / 460 V erhältlich

    Weiter Funktionsbereich: Einsatz an Standorten mit Temperaturen zwischen +20/+55 (CVE)

    Zertifizierungen

    • ISO 9001
    • ISO 14001
    • ISO 50001
    • UL Certificate
    • EAC Air Conditioner
    • Certificate F.GAS
    • Kühlleistung Ti 35°C / Ta 35°C: 5.600 W
    • Kondensatverdunstung
    • µcµchannel Verflüssiger
    • Sammelalarm und Fernsteuerungskontakt
    • XCB Steuerung mit Display
    • SEM und SEM2 Funktion (mit Zubehör)
    • Sequencing und Modbus (mit Zubehör)
    • Anschlussstecker auf CE Version
    • Betriebsspannung: 400 V/460 V / 50/60Hz, 3-phasig
    • Abmaße (HxBxT): 1.406 x 556 x 403 mm
    • Stromaufnahme: 4,2/5,7 A
    • Anlaufstrom: 53 A
    • Absicherung: 10 A
    • Leistungsaufnahme: 2670/3600 W
    • Temperaturbereich Schrankseite: 25 - 45 C°
    • Temperaturbereich Raumseite: 20 - 55 C°
    • Geräuschpegel ca.: 71 dB(A)
    • Gewicht: 100 kg
    • Montageart: Anbau

    Diese Klimaanlagen werden vom Hersteller cosmotec/STULZ produziert und erlauben einen filterlosen und wartungsarmen Betrieb.

    Hinweis zum Betrieb von Serverschränken mit Klimaanlage:

    - Die Prüfung und Berechnung der notwendigen Leistung der Klimaanlage für eine störungsfreie Funktion der eingebauten Komponenten obliegt dem Kunden.

    - Bitte beachten Sie, dass bei Luft-/Luftwärmetauscher-Klimaanlagen eine ausreichende Luftzufuhr (mit Zimmertemperatur oder darunter) am Aufstellungsort gewährleistet sein muss, da die Klimaanlage Wärme abgibt und ihre Effizienz bei erwärmter Umgebung absinkt.

    - Bitte berücksichtigen Sie für den Aufstellungsort des Schrankes mit Klimaanlage die erhöhte Geräuschemission der Klimaanlage im Betrieb von 60 bis 70 dB(A) (Herstellerangabe). Unter ungünstigen Bedingungen z.B. durch reflektierende Wände in einem kleinen Raum, kann dieser Wert noch höher liegen.

    Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.

Gesamtpreis

Effizient in der Kühlung Ihrer IT: TecnoIP-Schrank von Tecnosteel mit Dach- oder Seitenanbau-Kühlgeräten von Cosmotec/Stulz

Bitte wählen Sie das gewünschte Kühlgerät aus der Liste.
Der Schrank wird in unserer Montagebateilung mit allen notwendigen Ausschnitten zur direkten und einfachen Montage des Kühlgerätes vorbeitet.
Aus versandtechnischen Gründen werden Schrank und Kühlgerät getrennt voneinander versendet. 


Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Auswahl des passenden Kühlgerätes.
Unsere technischen Berater erreichen Sie unter Telefon 0 61 22 / 92 789-21 oder per eMail unter angebote@it-budget.de
____________________________________________________________________________________________

Die 19"-Serverschränke vom Typ TecnoIP verfügen über den zertifizierten Schutzgrad IP55 und sind damit vorgesehen für den Einsatz in staub-, schmutz- und feuchtigkeitsintensiver Umgebung in Industrie, Gewerbe und halbgeschützter Outdooraufstellung. Aufgeschäumte Dichtungen sorgen für einen sicheren und langanhaltenden Schutz gegen das Eindringen von Partikeln und Wasser gemäß der Norm EN60529.
Darüberhinaus bietet der Schrank den Schutzgrad IK10 gegen mechanische Einwirkung ("Vandalismus").

Spezielle Zubehörteile für Belüftung und Kabeleinführung sorgen dafür, dass der Schrank den Schutzgrad auch bei verschiedenstem Einsatz aufrecht erhält.

    Die Spezifikationen:
  • Aussenhöhe: 2000 mm
  • Nutzhöhe innen: 43 HE
  • Aussenbreite: 800 mm
  • Aussentiefe: 1.000 mm
  • Einbautiefe: ca. 950 mm
  • Hochstabiler, verschraubter Schrankrahmen (=zerlegbar) mit statischer Traglast 1000 kg
  • Geschlossene Fronttür aus einem Stahlblechrahmen mit Glaseinsatz mittig, mit 180° Öffnungswinkel, 4-Punktschließung und Schwenkhebelverschluß
  • Geschlossene Rückwand aus Stahlblech, abnehmbar
  • Durch Innenrahmen versteifte Türstruktur
  • Aufgeschäumte Dichtungen aus 2-Komponenten PU-Schaum rundum
  • 2 x Seitenwände
  • 4 Stück 19“-Montageschienen, je 2 vorne und hinten montiert, in der Tiefe verstellbar
  • Alle Montageschienen mit aufgedruckten HE-Kennzeichnungen
  • Verschraubtes Dach
  • Boden mit verschiebbaren Modulblechen
  • 4 x Nivellierfüße
  • Farbe: lichtgrau, RAL 7035
  • Made in Western-Europe
  • Gefertigt gemäß Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015
  • Hergestellt gemäß Sicherheits- und Gesundheitssystem BS OHSAS 18001:2007
  • Hersteller: tecnosteel s.r.l. ist einer der führenden italienischen Hersteller für Schrank- und Gehäusesysteme mit Sitz in Brunello, nahe Mailand www.tecnosteel.it.

Fragen Sie uns auch gerne nach Sonderkonditionen für Reseller und Projekte (schon ab einer Abnahme von 3 Schränken pro Bestellung)

Alles schrankspezifische Zubehör des Herstellers für den individuellen Ausbau finden Sie auch hier im Shop - was Sie nicht finden, einfach bei unseren technischen Beratern anfragen.

Wissenswertes zu klimatisierten Serverschränken erfahren Sie von unseren geschulten Fachberatern, hier in unserem Tech-Blog oder auch zum Download (PDF 5 MB) hier im IT-Leitfaden Klimatisierte 19"-Serverschränke.

HE-Planer free download


Tiefe in mm: 1.000 mm
Seitenwände: mit 2 Seitenwänden
zerlegt/zerlegbar: zerlegbar, Lieferung montiert
mit Kühlsystem: inkl. Klimaanlage
Art Fronttür: Sichttür
Art Rücktür/-wand: RückWAND
Montageort: Standmontage
Farbe: lichtgrau RAL 7035
IP Schutzgrad: IP 55
Breite in mm: 800 mm
Höhe in HE: 40 - 43 HE
Artikelgewicht: 80,00 Kg
Kontakt-Formular - sicher, schnell, den Richtigen erreichen:
Bitte Datenschutzerklärung beachten



Sinnvolles Zubehör