• 70.000 Artikel ab Lager
  • Zahlung auf Rechnung
  • Ausgebildete Fachberater
  • Top 5-Sterne Bewertung
  • 15 Jahre Erfahrung
  • Ihr günstiger Spezialist für Netzwerktechnik: Mehr IT für Ihr Budget!
  • 70.000 Artikel ab Lager
  • Zahlung auf Rechnung
  • Ausgebildete Fachberater
  • Top 5-Sterne Bewertung
  • 15 Jahre Erfahrung
STX V1 2SC Steckerset SM BP m. Knickschutz

Artikelnummer: 157J88083A0015

EAN: 4018359329402

HAN (Herst.Art.nr.): J88083A0015

Warengruppe: 2. Daten-Verkabelung

Kategorie: LWL Stecker


33,07 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)

Lieferbar in

ca.: 13 - 14 Werktage

Stk


Technische Attribute
Bezeichnung STX V1 LWL-Steckerset
Gehäuse Kunststoff
Stecker-Bauform 2SC
Fasertyp Singlemode
Anmerkungen mit Knickschutzspirale

 

Produkt-Beschreibung

Die moderne Industrie- und Gebäudeverkabelung sieht eine Verknüpfung des Büronetzwerks mit dem Fertigungsnetzwerk und dessen unterlagerten Produktionszellen und Maschinen vor. Die hierfür einschlägigen Normen ISO/IEC 24702 bzw. EN 50173-1 und -3 geben die hohe Durchgängigkeit zwischen Verwaltung und Fertigung vor. Dabei soll eine Echtzeit-Übertragung mit hoher Sicherheit und Verfügbarkeit bei gleichzeitiger Investitionssicherheit gewährleistet werden. Die zunehmende Vernetzung von Maschinen, Anlagen und Messgeräten im Produktionsbereich mit den aus der Büroverkabelung bekannten Steckverbindern erfordert deren Anpassung an die erhöhten Anforderungen in der verschmutzungsgefährdeten, rauen industriellen Umgebung. Um diesen gerecht zu werden, bietet Telegärtner neben verschiedenen RJ45 IP67, M12 D- und X-kodierten Steckverbindern auch Ausführungen für den Anschluss von Glas- und Polymerfasern an.

Steckverbinder für moderne Industrieanwendungen erfordern Konzepte, die Abläufe vereinfachen und der beschleunigten Datenübertragung gerecht werden. Für die anwendungsneutrale Verkabelung von Automatisierungsmaschinen (Automation Island) gemäß IEC 61918 und Feldbusinstallationen gemäß IEC 61784-5 empfiehlt Ihnen Telegärtner die Steckverbinder der Variante 1. Diese sind in einer robusten Metall- oder Kunststoffausführung erhältlich. Der Steckverbinder der Variante 1 (Ethernet/IP) ist in der IEC 61076-3-106 genormt, für raue Industrieumgebungen ausgelegt und erreicht Schutzklasse IP67 im gesteckten sowie im ungesteckten Zustand mit der hierfür ebenfalls passenden Schutzkappe. Darüberhinaus bieten wir Ihnen durch das modulare Prinzip ein breites Sortiment, das bei allen Steckverbindern mit STEADYTEC®-Technologie zum Einsatz kommt. Profitieren Sie von der maximalen Flexibiltät und wählen Sie einfach den benötigten Einsatz aus. Die RJ45 Stecker und Flanscheinsätze zeichnen sich durch hohe Leistungsreserven aus und bieten Class EA Übertragungseigenschaften gemäß ISO/IEC 11801. Die LWL-Stecker-und Flanscheinsätze sind sowohl für GOF als auch POF-Fasern erhältlich und bieten Ihnen für jede Anwendung die passende Lösung.

Leistungsmerkmale

  • Variante 1 nach IEC 61076-3-106
  • Schutzklasse IP67
  • Wahlweise mit RJ45 Cat.6A, Cat.6 Class EA, USB oder LWL-Einsatz erhältlich
  • Robustes Zinkdruckguss- oder Kunststoffgehäuse
  • Aufnahme von Kabeln mit Durchmesser 5...10 mm
  • Vormontierte Stecker und Setartikel für hohe Montagefreundlichkeit
  • Einfache Montage der Flansche mit Zentralverschraubung oder 4 Schrauben
  • Mit Knickschutzspirale erhältlich zur Einhaltung der Biegeradien bei LWL und Cu-Kabel
  • Fangschnur aus NBR an der Schutzkappe
  • Feld für Markierungsschilder

LWL-Stecker: SC
Montageort: Outdoor/Industrie
IP Schutzgrad: IP 67
Artikelgewicht: 0,10 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.