• 50.000 Artikel lagernd
  • über 70.000 Kunden
  • Kauf auf Rechnung
  • Ausgebildete Fachberater
  • Top 5-Sterne Bewertung
  • 18 Jahre Erfahrung
  • Reseller Services
  • Versand ab 3,95 €

Vormontage: RITTAL Flatbox, maximal aktiv belüftet

IT-BUDGET GmbH
Referenzprojekte / Kommentare 0
Vormontage: RITTAL Flatbox, maximal aktiv belüftet - Rittal Flatbox vormontiert mit Ventilatoren und Thermostat
Rittal Flatbox mit Lüfter vormontiert

Februar 2020 - Für den abwärmeintensiven Steuerungsserver einer Fertigungsanlage, wurden wir vom Kunden beauftragt, eine RITTAL Flatbox mit maximaler Belüftung vorzumontieren, unter Beachtung der verschmutzten Luft in der Fertigungshalle.

Hier finden Sie das hilfreiche Video "Produktbewertung des 19“-Netzwerkschrankes / Serverschrankes von Typ Flatbox von RITTAL" auf YouTube

Generell eignet sich der als 19"-Stand- und Wandnetzwerkschrank ausgelegte Flatbox sehr gut für eine aktive Belüftung, da sie an den Seiten, sowie in Dach und Boden Montageöffnungen für Aktivlüfter anbietet.

In diesem Fall entschieden wir uns für die vertikale Zwangsbelüftung, das heißt einblasende Ventilatoren im Boden und ausblasende Ventilatoren im Dach.

Um den Luftstrom nicht zu stören, wurden die seitlichen Belüftungsöffnungen mit passenden Blindplatten verschlossen.

Damit die leicht verdreckte Luft am Montageort des Wandverteilers nicht den Server darin beschädigt, wurden von unten Filterkassetten vor die einblasenden Lüfter montiert.

Zur Steuerung aller Ventilatoren ist ein Thermostat frontseitig auf einer Hutschine an die 19"-Ebene montiert.Dachlüfter in RITTAL Flatbox

Montiert und fachgerecht verkabelt/angeschlossen wurden insgesamt 13 Komponenten, der Zeitaufwand lag bei ca. 2,5 Stunden - Zeit, welche die Anlagen-Techniker bei Aufbau der Fertigungsanlage sparen oder sinnvoller nutzen können.

Zusätzlicher Aufwand entstand in diesem Fall dadurch, dass die Flatbox als Netzwerkschrank zerlegt ausgeliefert wird und das Gehäuse daher zuerst komplett assembliert werden mußte.

Die umfangreiche Erdung aller Anbauteile wurde dabei ebenso komplettiert, wie eine zweite Ebene 19"-Montageschienen im hinteren Bereich der Flatbox, da der geplante Server an 4 Punkten befestigt werden sollte.

Mehr über den IT-BUDGET Vormontage-Service erfahren Sie HIER

DachlüfterErdungThermostat im NetzwerkschrankFilterkassetten Boden NetzwerkschrankRückseite vormontierter NetzwerkschrankBodenlüfter Wandserverschrank