Rückgabe für Firmenkunden

Rückgabe für Firmenkunden

 

GHZService

Falsch bestellt? Kein Problem!

Als Firmenkunde (Gewerbetreibender, Freiberufler, öffentliche Auftraggeber etc.) kommen Sie bei IT-BUDGET in den Genuß eines besonderen Service: zu viel bestellte oder falsch bestellte Ware können Sie zurückgeben.

Achtung:

Treffen diese Punkte nicht zu, können Sie uns falsch bestellten Artikel unter folgenden Bedingungen zurücksenden:

1. Der Erhalt der Ware liegt nicht mehr als 14 Tage zurück

2. Die Ware ist unbeschädigt und  - falls versiegelt - ein vorhandenes Siegel ist unversehrt.

3. Es handelt sich nicht um eine von der Rückgabe ausgeschlossene Ware. Kontaktieren Sie hierzu im Zweifelsfall unseren Kundenservice oder Ihren Kundenberater.

Der Ablauf:

1. Sie kontaktieren uns mit diesem Formular: Antrag Artikel-Rückgabe Gewerbekunden

2. Wir klären mit Ihnen zusammen den Rücktransport der Ware zu uns. Die Versandkosten sind dabei vom Kunden zu tragen.

3. Wir berechnen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10% des Warenwertes.

4. Zusätzlich fällt eine Wiedereinlagerungsgebühr in Höhe von 10% des Warenwertes an, die aber entfällt, wenn Sie einen alternativen Artikel gleichen Wertes bestellen.

5. Nachdem die Ware unversehrt wieder bei uns eingetroffen ist, erhalten Sie eine Gutschrift. Das Risiko des Verlustes oder Beschädigung der Ware liegt auf diesem Transportweg beim Kunden.

 

Zuletzt angesehen