• 70.000 Artikel ab Lager
  • Zahlung auf Rechnung
  • Ausgebildete Fachberater
  • Top 5-Sterne Bewertung
  • 15 Jahre Erfahrung
  • Eigene Montageabteilung
  • Hotline +49 (0) 6122 92 789 0
  • Ihr günstiger Spezialist für Netzwerktechnik: Mehr IT für Ihr Budget!
  • 70.000 Artikel ab Lager
  • Zahlung auf Rechnung
  • Ausgebildete Fachberater
  • Top 5-Sterne Bewertung
  • 15 Jahre Erfahrung
  • Eigene Montageabteilung
  • Hotline +49 (0) 6122 92 789 0

Netzwerkschrank mieten

Netzwerkschrank oder Serverschränke mieten

Mietbedingungen

Bei IT-BUDGET können Sie Serverschänke und Netzwerkschränke mieten, die Sie nur für einen bestimmten Zeitraum benötigen: Ideal für Entwicklungsprojekte, Veranstaltungen oder Neu-Gründungen.

1. Was wird vermietet?

Es befinden sich immer einige Stück Serverschränke zur Vermietung im Angebot, sie sind als „Schrankmiete“ in der Artikelbezeichnung gekennzeichnet und über die Suchfunktion gut zu finden. Diese Schränke können kleine optische Mängel, wie kleine Kratzer oder Dellen aufweisen, größere oder gar funktionseinschränkende Mängel sind definitiv nicht vorhanden.

Sollten bei diesen kein passendes Modell für sie dabei sein, können Sie auch fast jedes andere Modell, welches sich in unserem Verkaufssortiment befindet, anmieten.

Senden Sie uns einfach eine Anfrage per eMail oder Fax unter Angabe des Schranktyps, des benötigten Zubehörs und Ihrer Kontaktdaten.

Einschränkung: Grundsätzlich können aber nur STANDschränke gemietet werden, keine Wandschränke. Weiterhin kann schrankspezifisches Zubehör (Lüftereinheit, Fachöden etc.) gemietet werden, nicht aber aktive Netzwerktechnik (Switches, USV-anlagen, Router etc..)


2. An wen wird vermietet?

NUR Firmenkunden und öffentliche Einrichtungen in Deutschland (ohne Inseln!), eine positive Bonitätsprüfung ist vorausgesetzt.


3. Wie lange wird vermietet?

Mindestens 3 Monate bis maximal endlos…. Ankauf des Schrankes ist während der Mietzeit möglich, Vereinbarungen dazu werden individuell geschlossen.

4. Wie ist die Abwicklung?

Anlieferung: Wie bei einem SchrankKAUF wird der Schrank per Spedition auf Transportpalette zur ersten Aussentür des Gebäudes angeliefert. Bitte prüfen Sie den Schrank IN ANWESENHEIT des Speditionsfahrers auf Schäden. Falls Sie Schäden feststellen, vermerken Sie diese auf den Lieferunterlagen des Fahrers und melden Sie uns diese umgehend. Bei größeren Schäden verweigern Sie bitte die Annahme.

Abholung:

Nach Absprache mit Ihnen lassen wir den Schrank wieder bei Ihnen abholen.

Wichtig: Der Schrank muß zur Abholung auf Transportpalette VERSCHRAUBT, umverpackt mit Karton, an einer für Hubwagen zuganglichen Aussentür des Gebäudes bereitgestellt werden.

Kosten:

Zur monatlichen Miete werden nur die Versandkosten für Hin- und Rücktransport berechnet. Die Versandkosten in Höhe von 178,50 netto werden mit der ersten Miete in Rechnung gestellt.

Es wird KEINE Mietkaution von IT-BUDGET erhoben!


5. Wer trägt die Kosten für Abnutzung?

Gebrauchs- und Abnutzungsspuren sind kleine Kratzer im Lack oder kleinere Dellen. Die Kosten für diese Art der Abnutzung ist im Mietzins enthalten.


6. Wer haftet für Schäden während der Mietzeit?

Entstehen während der Mietzeit Schäden an den Mietsachen, haftet grundsätzlich der Mieter (auch wenn die Mietsache nicht in seinem direkten Einflussbereich genutzt wird). Viele Betriebshaftpflichtversicherungen decken Schäden an Mietsachen ab, bitte prüfen Sie dahingehend Ihren Versicherungsschutz.

Während der Mietzeit entstandene Schäden bzw. deren Beseitigung werden von IT-BUDGET dem Mieter in Rechnung gestellt. Ist der Schaden während der Mietzeit so groß, dass der Schrank und/oder Zubehör nicht mehr genutzt werden kann, wird es von IT-BUDGET ausgetauscht. Auch hier werden die Mehrkosten dem Mieter in Rechnung gestellt.

Gleiches wie für Schäden gilt auch für den Komplettverlust der Mietsache durch Diebstahl.