• 70.000 Artikel ab Lager
  • Zahlung auf Rechnung
  • Ausgebildete Fachberater
  • Top 5-Sterne Bewertung
  • 15 Jahre Erfahrung
  • Eigene Montageabteilung
  • Hotline +49 (0) 6122 92 789 0
  • Ihr günstiger Spezialist für Netzwerktechnik: Mehr IT für Ihr Budget!
  • 70.000 Artikel ab Lager
  • Zahlung auf Rechnung
  • Ausgebildete Fachberater
  • Top 5-Sterne Bewertung
  • 15 Jahre Erfahrung
  • Eigene Montageabteilung
  • Hotline +49 (0) 6122 92 789 0

Patchkabel RJ45 / LAN Kabel - Funktionsweise und Erklärungen

Egal ob für private Heimvernetzung, Bürovernetzung oder für den industriellen Einsatz, bei uns finden sie die passenden Patchkabel für ihre Netzwerkplanung

Ein Patchkabel oder Rangierkabel ist im Bereich der Netzwerktechnik ein Kabeltyp, der meist zum Verbindungsaufbau zwischen den Ports des einen Rangierfeldes mit den Ports des anderen Patchfeldes eingesetzt wird Durch ein Patchkabel lassen sich aber auch die Verbindungen eines Patchfeldes oder Netzwerkdose mit Switch, Hub oder einen Router herstellen. Letztlich dient das Patchkabel auch noch dem Anschluss von Endgeräten wie zB. dem PC oder Telefonen.

Kategorie max.Geschwindigkeit Betriebsfrequenz Anwendung

Cat.5e

 

1.000 MBit/s (1GBit/s) 100 MHz 100Base
Cat.6 1.000 MBit/s (1 GBit/s) 250 MHz 1GBase
Cat.6a 10.0000 MBit/s (10 GBit/s) 500 MHz 10GBase-T
Cat.7 10.0000 MBit/s (10 GBit/s) 600 MHz 10GBase-T
Cat.7a 10.0000 MBit/s (10 GBit/s) 1000 MHz 10GBase-T

Bei den angebotenen Cat.7 Patchabel handelt es sich um Cat.7 Rohkabel  die mit ein Cat.6a Stecker verbaut werden, wodurch eine maximal 500Mhz erreicht werden kann.


Bezeichnungsschema: A/BCC

A - steht für die Gesamtschirmung B - steht für die Aderpaarschirmung C C - steht für verdrillte Aderpaare
U - ungeschirmt U - ungeschirmt TP - Twisted Pair
F - Folienschirm F - Folienschirm


S/STP mit Drahtgeflecht als Paarschirm und als Gesamtschirm

F/STP mit Drahtgeflecht als Paarschirm und Folie als Gesamtschirm

PiMf - Kabel bei dem die Adern paarweise in Metallfolie geschirmt sind